Riegel am Kaiserstuhl

Riegel das historische und kulturelle Tor zum Kaiserstuhl

 

Kaiserstuhl Weinberge © Erich Spiegelhalter, Schwarzwald Tourismus

Ortsgeschichte

Riegel am Kaiserstuhl ist eine Gemeinde im Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg (Deutschland). Die erste urkundliche Erwähnung war im Jahr 762. Ab 969 gehörte es zum Kloster Einsiedeln. Über Johann Malterer kommt der Ort 1368 an die Habsburger, bei denen es viereinhalb Jahrhunderte verbleibt. Seit 1809 gehört Riegel zu Baden, bzw. ab 1952 zu Baden-Württemberg.

Das Gebiet der heutigen Gemeinde Riegel hat eine etwa 7000-jährige Siedlungsgeschichte, die bis in die Jungsteinzeit zurückreicht.

Von der 7000-jährigen Ortsgeschichte zeugen zahlreiche landesweit bedeutende archäologische Funde, von denen rund 300 im prämierten Archäologischen Museum ausgestellt sind. Auf einem Archäologischen Rundweg können Sie unter anderem auch den freigelegten Mithrastempel besichtigen. Im Ortskern zieht die romanische Pfarrkirche St. Martin (1743 erbaut) die Blicke auf sich. Das Wahrzeichen von Riegel ist die aus dem 12. Jahrhundert stammende Michaelskapelle auf dem Michaelsberg. Sie wurde 2008 im Innenbereich neu restauriert. Von dort oben bietet sich eine hervorragende Aussicht in die gesamte Region.

 

 

Riegel am Kaiserstuhl

 

Kunstgenuss und Lebenskultur, geprägt von südländischem Flair

Im kulturellen Bereich hat sich der Ort einen Namen durch das ansässige Theater „kumedi“ sowie die vielen Galerien und Ateliers von teils überregional bekannten Künstlern erworben. Auf dem Areal der Riegeler Lofts gibt es die international bekannte Kunsthalle der Messmer Foundation mit wechselnden Ausstellungen.

Neben aller Kunstkultur kommt die Ess- und Trinkkultur ebenfalls nicht zu kurz: gemütliche Gastlichkeit kann man das ganze Jahr über in gut geführten Restaurants und Gaststätten erleben. Im Sommer laden über 600 Biergartenplätze und eine überregional bekannte Eisdiele zum verweilen ein. Riegel bekommt dadurch einen südländischen Charakter, wovon die in Tausenden zu zählenden Tagesgäste zeugen.

Natur pur

Auch geologisch hat Riegel mit seinen Lösswänden etwas besonderes zu bieten: so bekommen Sie am Fuße des Michaelsberges hinter der ehemaligen Brauerei einen Einblick in die vergangenen Millionen Jahre der Erdgeschichte. Diese und viele Eindrücke mehr können Sie auf dem Natur(lehr)pfad Riegeler Michaelsberg gewinnen. Außerdem ist Riegel der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto.