Erläuterung: Veranstaltung melden

Wir möchten Ihnen einen besonderen Service anbieten, damit Sie Ihre Veranstaltungen direkt in den Veranstaltungskalender von Kultur-Artour hinzufügen können.

Registrieren Sie ein kostenloses Veranstalter-Konto, um eigene Veranstaltungen zum Kultur-Artour Kalender hinzuzufügen.

Tragen Sie anschließend Ihre Veranstaltungstermine ein, wir prüfen diese und werden diese in einem weiteren Arbeitsschritt freischalten. Um die korrekte Darstellung Ihrer Veranstaltung zu gewährleisten, gehen Sie beim Ausfüllen des Formulars bitte wie folgt vor:

 

1. Veranstaltungstitel (erforderlich)

Geben Sie hier bitte den Namen Ihrer Veranstaltung ein. Er wird später im Kalender über dem Veranstaltungsort und dem Veranstaltungszeitpunkt angezeigt.

Eine Eingabe des Veranstaltungsortes ist nicht nötig – Dieser wird in einem spätere Arbeitsschritt beigefügt.

 

2. Veranstaltungsbeschreibung (erforderlich)

Finden Sie hier die passenden Worte, um Ihre Veranstaltung in einem kurzen Abschnitt treffend zu beschreiben.

Hier können auch weitere wichtige Informationen wie beispielsweise Adresszusätze, Wegbeschreibungen, Teilnehmer oder Ablauf eingebunden werden.

 

3. Veranstaltungszeitpunkt (erforderlich)

Tragen Sie hier bitte ein, wann Ihre Veranstaltung stattfindet. Bitte geben Sie sowohl ein Start- als auch Enddatum ein. Auch die Eingabe der Start-Uhrzeit ist wichtig für die korrekte Darstellung Ihrer Veranstaltung.

Wenn das Event den ganzen Tag dauert, kann das Häkchen bei “ganztägige Veranstaltung” gesetzt werden. Wenn sich Ihre Veranstaltung mehrmals wiederholt, können Sie diese Wiederholungen durch einen Klick auf “Mehrere Veranstaltungen Planen” eintragen.

 

4. Veranstaltungskategorien (erforderlich)

Wählen Sie hier eine Kategorie, welche Ihrer Veranstaltung zugeordnet werden kann. Falls Sie keinen exakten Treffer für Ihre Veranstaltung finden, wählen Sie bitte die Kategorie mit der vergleichsweise höchsten Übereinstimmung.

 

5. Veranstaltungsschlagwörter (erforderlich)

Sie können hier nach Schlagwörtern suchen, welche zu Ihrem Event passen. Beispielsweise kann das Schlagwort “Puppenspiel” ausgewählt werden, wenn ein Puppentheater in den Kalender aufgenommen werden soll. Wenn keine passenden “Schlagwörter” zu finden sind, einfach diesen Punkt überspringen.

 

6. Veranstaltungsort (erforderlich)

Bitte zuerst den Veranstaltungs-Ort, mit Komma trennen, dann die Lokalität eintragen.

Geben Sie hier bitte den Ort an, an dem Ihre Veranstaltung stattfindet.
Wichtig: Er muss in folgendem Format notiert werden: Stadt/Ort, Location.
Beispiel: Freiburg, Podium der Harmonie

Wenn Ihr gewünschter Veranstaltungsort noch nicht existiert, klicken Sie im Eingabefeld auf “Erstelle:”, nachdem Sie den Ort und die Location eingetragen haben, wie im Bildbeispiel gezeigt.

 

7. Veranstalterdetails (erforderlich)

Geben Sie hier bitte den Namen des Veranstalters ein. Dies kann sowohl eine Privatperson als auch eine Firma oder Organisation sein.

Wenn Sie noch keine Veranstaltung erstellt haben und somit noch kein passender Veranstalter hinzugefügt wurde, können Sie diesen ebenfalls mit einem Klick auf “Erstelle:” hinzufügen, nachdem Sie den gewünschten Namen eingegeben haben.

 

8. Veranstaltungswebsite (erforderlich)

Geben Sie hier die Web-Adresse, bzw. die URL an, welche zu einer Informationsseite für die Veranstaltung führt. Falls keine Website für die Veranstaltung existiert, können Sie auch die Web-Präsenz des Veranstalters hier einfügen.

 

Vielen Dank für das aufmerksame Durchlesen.