Das stimmungsvolle Winter-Festival in Bad Krozingen mit großen Stars     

Infos + Ticketvorverkauf: Kur und Bäder GmbH, Tel. 07633-4008-164  www.bad-krozingen.info  

 

 

 

 

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 14 Uhr, Kurhaus  –  Klingende Bergweihnacht
Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene in das Kurhaus Bad Krozingen ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Marianne und Michael, die Feldberger, Hansy Vogt (s. Foto) und Mara Kayser.
Die exklusiven Stars der Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen mit erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen Liedern. Sie entführen ihre Gäste aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit in die Welt der Klingenden Bergweihnacht und versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen und Abschalten.

Freitag, 29. Dezember 2017, 20 Uhr, Kurhaus  –  The Golden Voices of Gospel
„Unter die Haut gehen“ diese mitreißenden, teils temperamentvollen, teils melancholischen Gospels die durch die fantastische Rhythmusgruppe unterstützt werden, wie wohl kaum eine andere Musik.
Sie präsentieren Kirchenlieder wie sie in den Gottesdiensten der „Black Churches“ in den USA und der Karibik gesungen werden. „When the Saints“, „Glory Glory Halleluja“, „O Happy Day“ und viele Lieder mehr laden das Publikum zum Zuhören und Mit-
machen ein. Reverend Dwight Robson und seine Voices of Gospel laden auf ihre ganz persönliche und unnachahmliche Art zu einer Reise ein, die durch ein Jahrhundert der Spirituals, Traditionals und Gospels führt.

Freitag, 5. Januar 2018, 19.30 Uhr, Kurhaus  –  Sabor Latino
Die Gruppe wurde 1993 gegründet und interpretiert vorwiegend Folklore aus dem lateinamerikanischen Raum, aber auch Lieder aus Spanien. Berühmte Melodien wie Guantanamera, La Bamba, Bamboleo, Bésame Mucho, Cucurucucu-Paloma, La Malaguena gehören selbstverständlich zum Repertoire sowie weniger bekannte Musikstücke ergänzen das umfangreiche Programm.

Sonntag, 7. Januar 2018, 16 Uhr, Kurhaus
Black-Forest-Jazz-Band
Die Black-Forest-Jazz-Band wurde vor etwa 30 Jahren als Sextett gegründet und spielt  in der Besetzung Klarinette/Saxophon, Piano, Bass und Schlagzeug, in der Stilrichtung Swing, Blues und Latin.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19.30 Uhr, Kurhaus  –  Heinz Erhardt: Noch‘n Gedicht
 Wenn Hans-Joachim Heist (s. Foto), bekannt als Gernot Hassknecht, in der ZDF heute-show, die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da.

Freitag, 26. Januar 2018, 19.30 Uhr, Kurhaus  –  Reisekabarett Jakobsweg 2018
„Jakobsweg 2.018 – Wie, ihr habt kein WLAN?“ – Der Pilger Hartmut Pönitz kommt mit dem Reisekabarett: Es geht um Wunder, Zweifel, Wahrnehmung und Symbolik. Pilgern bedeutet: in der Fremde sein Heil suchen, für´s Finden gibt niemand Garantie.
Mit Spaß, mit überraschenden Abkürzungen… manchmal enden sie leider in der Sackgasse. Spott lässt sich nicht vermeiden, aber gerecht verteilen! Selbst penetrant schlaumeiernde Religionskritiker versinken auf dem Camino de Santiago manchmal im Matsch…

Freitag, 2. Februar 2018, 20 Uhr, Kurhaus  –  vocaldente
vocaldente ist ein rein vokales Erlebnis ohne technische Hilfsmittel, unverstärkt und unverfälscht. Ihr Repertoire umfasst jedes Jahrzehnt: vom Charleston aus den Goldenen Zwanzigern, dem deutschen Schlager und Rock ‘n‘ Roll aus den Fünfzigern über Discomusik aus den Siebzigern bis hin zu aktuellen Popsongs.
Das Quintett ist Preisträger der bedeutendsten nationalen wie internationalen Vokal- und A-Cappella-Wettbewerben in Asien, Europa und den USA.

Sonntag, 4. Februar 2018, 19.00 Uhr, Kurhaus  –  Landespolizeiorchester Baden-Württemberg
Das renommierte Blasorchester unter der Leitung von Stefan R. Halder zeichnet sich durch sein breites Repertoire aus. Neben Filmmusik oder Hits der Pop- und Rockmusik, etwa von Elvis Presley oder Deep Purple, interpretieren die Musiker auch klassische Melodien.
So stehen zum Beispiel Bach, Wagner oder Bizet regelmäßig auf dem Programm. Die 30 Musiker in Uniform sind bekannt für ihre schwungvollen und mit Humor gewürzten Darbietungen, bei denen sie auch das Publikum immer wieder einbeziehen.
Das Landespolizeiorchester gilt als eines der besten Berufsblasorchester Deutschlands. Es ist bekannt durch seine Auftritte bei Staatsempfängen und internationalen Blasmusikfestivals.

www.bad-krozingen.info

Share: